Webshop, CMS und Co

Auf der Website von Tom Trost finden Sie Beispiele aus dem Bereich B2B Internetpräsenzen, Websites für Endkunden, eine Homepage eines Einzelunternehmers und die einer international operierenden Firma. Vom Webshop bis zum Content-Management-System, für jede Form online in Erscheinung zu treten, ist ein Beispiel dabei.


Online das Ticket buchen

Rund 1,5 Millionen Übernachtungen im Land Bremen und 660.000 Einwohner sind eine Menge potenzieller Kunden für Hal över. Hafenrundfahrten und andere Ausfüge mit dem Schiff werden seit 2009 auch online verkauft. In der Saison 2012 geschiet dies auch auf einer für Smartphones optimierten Website.


Die Website selbst aktualisieren

Google findet TYPO3 toll

"Den Inhalt der Website wollen wir verwalten, alles mehrsprachig und bitte für Google attraktiv." So lautete die verkürzte Anforderung von der Marketingabteilung und den SAB-Ingenieuren. Das Ergebnis ist eine TYPO3-Website.

So wird es multimedial

Die Website soll dem Kunden das breite Portfolio des Sprechers nach allen Regeln der Webkunst schmackhaft machen. Den Start macht eine sehr persönliche Homepage.

Die Startseite des Sprechers

Beamer im Webshop verkaufen

Unterschiedliche Zielgruppen werden durch zwei Onlineshops in einem Warenwirtschaftssystem zusammengeführt. Der Webshop mit XT-Commerce

Zwei Shops im gemeinsamen Look

Oracle, PHP & Co

Der Webclient LION beschleunigt die Geschäftsprozesse zwischen den Lieferanten und dem Marktverband Bremen. Der mit PHP programmierte Client.



Schlagworte

Aktuell in der Webwerkstatt

Das Weingut Medinger relauncht die Webpräsenz erweitert um einen Webshop powered by TYPO3